Wellness Oasen zum wohlfühlen

Wir kennen ihn alle, den Stress im Haushalt. Ob es die Hausfrauen mit Kindern betrifft oder Berufstätige für alle ist der Stress gleichermaßen. Dacht man früher das bei Hausfrauen die Doppeltbelastung am größten ist, weiß man heute das gerade Frauen die nur mit den Kindern zu Hause sind dem größten Stress ausgesetzt sind. Zum einen weil die Abwechslung fehlt, zum anderen weil sie einem enormen Lärmpegel über den ganzen Tag hinweg ausgesetzt sind. Aber eines ist bei allen gleich…

Jeder muss mal raus, die Seele baumeln lassen, den Körper Gutes tun, denn Belastungen und Anforderung an uns Menschen wachsen von Jahr zu Jahr. Aber wie??? Das Zauberwort heißt Wellness.

Wellness eine reine Wohltat vom Kopf bis zu den Füßen

Wer sich gestresst oder ausgelaugt fühlt, sollte sich doch einmal durch das Land des Wellness führen und sich verwöhnen lassen. Die Wirkung ist nachhaltig anhaltend, was wissenschaftlich auch belegt wurde. Beim Wellness kann man ausspannen, sich erholen, die Seele baumeln lassen und das ganz gleich ob als Frau oder Mann. Das Programm wird individuell nach den jeweiligen persönlichen Bedürfnissen zusammen zusammengestellt. Angefangen mit saunieren, schwimmen, sportlicher Betätigung bis hin zu Ayurveda und vielen anderen Massagen, Licht und Farbtherapie, Ganz und Teilkörperpackungen, ausgiebigen Ruhephasen bei entspannender Musik sowie einem neuen Haarschnitt und Tages oder Abend- Makeup ec.

Das Programm von einem oder mehreren Wellness- Tagen ist so umfassend und ausgereift, dass der Gast sich hinterher rundum im wahrsten Sinne des Wortes “rundum erneuert” fühlt. Die Zeit vergeht leider viel zu schnell und aus diesem Grunde wäre es sinnvoll doch ein paar Tage für das persönliche Wellness Programm ein zu planen. Vielleicht gelingt es, diese Zeit einmal im Jahr ein zu planen. Der Körper und der Geist werden es uns danken. Nur ein erholter Mensch ist auch ein guter Arbeitnehmer / Arbeitgeber / Hausfrau-Mutter.